Satzart oHG

Morgenbergstraße 41
08525 Plauen

Tel.: 03741 5504-0
Fax: 03741 5504-25

info@satzart.de

Topreise
Erlebnisreisen | Italien, Österreich

Stubaital Almen und Gletscher

Tirol wie aus dem Bilderbuch Südtirol – Ötztal Innsbruck

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Fahrt über München, Kufstein nach Fulpmes (ca. 930 m)
ins „Sporthotel Brugger“. Ein bodenständiges Flair und eine liebevolle Betreuung lassen den Aufenthalt zum Erlebnis werden. Mit einem Begrüßungscocktail werden Sie von der Chefin des Hauses herzlich begrüßt.

2. Tag: Von der Ortsführung zum Gipfelstürmer

Natur und Tradition sind in den Bergen eng verbunden. Im Rahmen einer Dorfwanderung besuchen Sie das Schmiede­museum von Fulpmes. Anschließend stärken Sie sich im Hotel bei einer herzhaften Suppe. Wer möchte, kann dann mit dem Bus zur Mutterberger Alm (1728 m) fahren und per Kabinenbahn (witterungsbedingt/Extrakosten) auf ca. 2300 m zur Station Dresdner Hütte bzw. bis zur Bergstation Eisgrat auf 2900 m gelangen. Mit atemberaubenden Blicken auf das Gletscherrund und Sommerskigebiet werden Sie belohnt. Der Tag klingt im Hotel bei einer Dia-Schau über das Stubaital aus.

3. Tag: Täler-Panoramafahrt

Im Rahmen dieser Panoramafahrt erleben Sie Tirol „wie im Bilderbuch“. Zu Beginn passieren Sie das Navistal und fahren dann ins Gschnitztal. Hier können Sie im „lebenden Mühlendorf“ (Eintritt Extrakosten) die Arbeitsweise der Menschen vor 100 Jahren nachempfinden. Im weiteren Verlauf geht es über das malerische Schmirntal, entlang verträumter Bergdörfer, zurück ins Hotel.

4. Tag: Kühtai – Ötztal – Mittenwald

Malerische Orte und beeindruckende Bergkulissen sind auch heute Ihre Wegbegleiter. Über Kühtai, dem höchst­gelegenen Wintersportort der Region (2020 m), geht es ins Ötztal, dem längsten Tal Tirols (67 km) mit dem zweit­höchsten Berg Österreichs (Wildspitze 3774 m). Retour fahren Sie über das obere Inntal nach Mösern und weiter ins bayerische Mittenwald. Hier können Sie über die Flaniermeile spazieren und die berühmte Lüftlmalerei bestaunen.

5/6. Tag: Freizeit

Die Tage stehen Ihnen zum Wandern und Genießen im Ort frei zur Verfügung. Bei günstigem Wetter lohnt natürlich eine Fahrt mit der Gondelbahn auf das 2136 m hohe Kreuzjoch (Extrakosten). Möglich ist auch die Fahrt mit der Stubaitalbahn nach Innsbruck, bei der Sie in aller Beschaulichkeit die Landschaft genießen und bequem das Zentrum erreichen (Extrakosten). Alternativ können Sie vor Ort einen fakultativen Ausflug zum Kalterer See nach Südtirol buchen (20 EUR). Auf dem Weg dahin planen wir einen Stopp an einem Weinkeller. Die Rückfahrt erfolgt über Brixen. An einem Nachmittag lädt die Hotelchefin zum „Kaffee­kränzchen“ und an einem Abend zum geselligen Beisammensein mit Musik und Tanz im Hotel ein.

7. Tag: Rückreise

Ankunft ab ca. 17:00 Uhr.

So wohnen Sie

Sie wohnen im familiär geführten „Sporthotel Brugger“ in Fulpmes. Zur gastlichen Atmosphäre des Hauses gehören komfortabel ausgestattete Zimmer mit DU oder Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Radio, teils Balkon sowie eine Bar.

Termine und Preise

29. Mai - 5. Jun 2024:

Doppelzimmer599,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmmerzuschlag50,00 EUR